Informationen zu aktuellen Bauleitplanverfahren der Gemeinde Friedeburg


8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 19 von Friedeburg "Friedeburg-Ost"; Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

 

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Friedeburg hat in seiner Sitzung am 23.09.2020 beschlossen, den Entwurf der 8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 19 von Friedeburg "Friedeburg-Ost" gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich auszulegen.

 

Gegenstand der Planung ist die Ansiedlung eines Bäckereiunternehmens mit Parkplätzen und einer Fläche für die Außenbewirtung, wofür eine Erhöhung der zulässigen Grundflächenzahl erforderlich ist.

 

Der Entwurf der 8. Änderung des Bebauungsplanes nebst Begründung liegt in der Zeit

 

vom 22. Dezember 2020 bis zum 01. Februar 2021

 

im Rathaus in Friedeburg, Friedeburger Hauptstraße 96, 26446 Friedeburg, Zimmer 5, während der Besuchszeiten montags bis freitags 08.30 bis 12.00 Uhr, montags 14.00 bis 16.00 Uhr und donnerstags 14.00 bis 17.00 Uhr, für jedermann zur Einsichtnahme aus.

 

Während der genannten Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift abgegeben werden. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über die Bauleitpläne unberücksichtigt bleiben können.

 

Der Satzungsentwurf kann einschließlich Begründung unter folgendem Link aufgerufen werden:

 

- 8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 19 von Friedeburg "Friedeburg-Ost" - Entwurf

 

 


Ansprechpartner

Roland Abels
04465 / 806-7301
roland.abels(at)friedeburg.de
Fachbereichsleiter Planung und Bauen




Rena Peeks
04465 / 806-7312
rena.peeks(at)friedeburg.de

Fachdienst Planung

stellv. Personalratsvorsitzende


Druckansicht