Tagebuch des Burgfräuleins 2017-2018

Die 18 jährige Friedeburgerin Sarah Fischer gewann die Wahl zum Friedeburger Burgfräulein 2017/2018 und repräsentiert die Gemeinde Friedeburg zusammen mit ihren Hofdamen Malina Hübner und Janna Kruse auf vielen Veranstaltungen.


Blütenfest Wiesmoor am 02. September 2018

Am 02.09.2018 waren Sarah, Malina und ich zu Gast beim Blütenfest in Wiesmoor.


Nach einem gemeinsamen Mittagsessen mit den anderen Gastmajestäten ging es für uns mit dem Autokorso in Richtung Freilichtbühne.

 

Dort wurde das neue Königshaus gewählt.

 

Jessica Habben ist die neue Blütenkönigin und die Blütenprinzessinnen sind Ivy Grüssing und Katharina Doyen.


 Nach der Vorstellung der auswärtigen Königshäuser ging ein langer, schöner und sonniger Tag zu Ende.


 Eure Janna


Miss Carolinchen Wahl am 18. Juli 2018

Am Mittwoch den 18. Juli durfte ich die Miss Carolinchen Wahl in Harlesiel besuchen.
Regina Frerichs hat mich zu dieser Veranstaltung begleitet.
Das Wiesmoorer Königshaus war ebenfalls anwesend und wir durften zusammen als Jury das Miss Carolinchen wählen.
18 kleine Mädchen ließen sich zur Wahl aufstellen und zwei wurden zum diesjährigen Miss Carolinchen von uns gekrönt.
Es war ein toller Tag, mit schönem Wetter und süßen kleinen Mädchen


Tarmstedter Messe am 08. Juli 2018

Am 08. Juli waren Malina und ich auf der Tarmstedter Messe. Viele andere Königshäuser waren ebenfalls eingetroffen und wir wurden über das Gelände geführt, wo viele landwirtschaftliche Produkte und Maschinen vorgestellt wurden.
Außerdem waren Pferde, Kühe und Schweine zu sehen.
Der Höhepunkt des ganzen Tages war für uns die Kutschfahrt, wobei wir uns dem gesamten Publikum vorstellen konnten.
Für uns war es ein sehr schöner Tag.

Liebe Grüße Janna


Schützenausmarsch Hannover, 01. Juli 2018

Hallo, 

 

der 1. Juli war dieses Jahr sehr aufregend für mich und meinem Freund.

 

Wir sind nach Hannover zum größsten Schützenfest weltweit gefahren. In den 10 Tagen werden über 1 Million Besucher gezählt.

 

Da mich keiner Begleiten konnte, ist mein Freund mitgefahren. Wir sind Samstagabend schon hingefahren, um uns ein Bild von dem ganzen Spektakel zu machen. Neben Bier- und Essbuden gab es ein zahlreiches Angebot an Fahrgeschäften. 

 

Am Sonntag haben sich alle Königinnen dann im Restaurant Gartensaal getroffen, wo man noch schön frühstücken konnte. Dannach wurden wir zum Startpunkt des Ausmarsches geführt. Auf der ganze Strecke, die wir gelaufen sind, saßen links und rechts überall Leute, die uns zujubelten. Ein Gruppenfoto war dann der Abschluss vom offiziellen Teil. 

 

Wir haben den Tag auf den Riesenrad und mit einer Wildwasserbahnfahrt abgeschlossen und haben dann den Heimweg angetreten.

 

Liebe Grüße Malina


Nienburger Spargelfest am 13. Mai 2018

Hallo Ihr Lieben,

 

heute war ich in Nienburg an der Weser eingeladen, um genau zu sein zum Spargelfest. Begonnen hat der Tag mit der Ankunft am Spargelmuseum im Nienburg. Nachdem alle Hoheiten umgezogen und frisiert waren, wurden wir sehr herzlich durch den Landrat Detlef Kohlmeier und dem Bürgermeister der Stadt Nienburg Henning Onkes empfangen.

 

Auf der großen Festbühne konnten wir dann einem Showkochen der DEHOGA-Köche Jörg und Sascha folgen. Die Moderation übernahm Heinz Gehnke. Durch die Nienburger Innenstadt ging es dann zu einem gemeinsamen Essen, es gab ein Spargelbuffet. Nach dem Essen haben wir einen Rundgang über das Spargelfest und einer kleinen Tour durch Nienburg gemacht. Dann kam der große Moment der neuen Spargelkönigin Jessica. Zuvor wurden wir Gastmajestätinnen auf der Terrasse des Quaet-Faslem-Hauses vorstellt und hatten die Gelegenheit kurz für die jeweilige Region zu werben.

 

In einem schicken Cabrio konnten wir uns noch den Wind durch die Haare wehen lassen. Der Tag in Nienburg endete für mich nach einem Stück Erdbeerkuchen und Kaffee.

 

Liebe Grüße Malina


Königinnentreffen auf der Rhodo 2018 in Westerstede am 12. Mai 2018

Rhododendronblüten geraten nicht in Vergessenheit!

 

Die größte Rhododendronschau Europas in Westerstede verwandelt auch dieses Jahr die Stadt wieder in ein farbenfrohes Blütenmeer. Das Ammerland ist für seine wundervollen blühenden Rhododendren und Azaleen bekannt, die von Ende April bis Mitte Juni herrlich aufblühen. Die „Rhodo“ ist eines der bewegenden Blütenspektakel im Norden Deutschlands und findet dieses Jahr vom 10. - 21. Mai 2018 statt.

 

In Westerstede vertreten die Rhododendronkönigin und ihre Rhododendronprinzessin ihre Stadt als Repräsentantinnen und werben bei Großveranstaltungen für ihre Heimat und die Baumschulen. Mit ihren roten Kleidern sind sie immer ein beliebtes Fotomotiv für Urlauber und die Presse in Ostfriesland.

 

Am 12. Mai hatten wir die Ehre die „Rhodo“ und die Blütenprominenz der Rhododendronstadt zu besuchen. Auch viele weitere Königshäuser aus Niedersachsen waren erschienen. Es fand eine Führung über die „Rhodo“ statt, wo alle Blüten der Rhododendren mit vollem Glanz erstrahlten. Eine Riesenradfahrt war der Höhepunkt des ganzen Tages, wo man die komplette Stadt und die Rhododendren sehen konnte. Die Königshäuser wurden dann noch vom Bürgermeister auf die Bühne gebeten, um sich und ihre Gemeinde vorzustellen und ihren Einblick auf die „Rhododendronschau" zu äußern.

 

Ein Königinnentreffen vieler Königshäuser auf der „Rhodo 2018“ ermöglichte den Königinnen, Prinzessinnen, dem Burgfräulein und ihrer Hofdame somit einen unvergesslichen Tag.

 

Eure Janna


Wahl der 4. Deutschen DEHOGA Gastro-Königin auf der Intergastra in Stuttgart am 04. Februar 2018

Moin!

 

Liebe Grüße aus dem Süden Deutschlands. Heute melde ich mich aus der Baden-Württembergischen   Landeshauptstadt Stuttgart.

 

Am 04.03 war ich zu Gast auf der INSTERGASTRA-Messe und hatte die Ehre zusammen mit vielen weiteren Hoheiten aus Deutschland die neue Gastro-Königin zu wählen.

 

Am Samstag den 03.03.2018 machten wir uns auf den Weg in den Süden Deutschlands. Sonntags ging es dann zur INTERGASTRA-Messe, die viel Sehenswerte über die Gastronomie und Hotelbranche zu bieten hatte. Montag ging es wieder zurück in die Heimat, wo es dann doch am schönsten ist.

 

Liebe Grüße nach Ostfriesland

Sarah


Reise & Freizeit Messe in Münster am 28. Januar 2018

Moin!

 

Am 28.01.2018 war ich auf der „Reise & Freizeit“ Messe in Münster am Flughafen.

 

Dort durfte ich viele Reiselustige über unsere Gemeinde informieren und viele  Reiseorte in Deutschland kennen lernen.

 

Es hat sehr viel Spaß gemacht und ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

 

Eure Sarah


Grüne Woche Berlin vom 19.-21. Januar 2018

Moin!

 

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter uns. Zusammen mit den Friedeburger Hofdamen war ich vom 19.01-21.01.2018 in Berlin.

 

Wir besuchten die Berliner Messe „Grüne Woche“. Diese umfasste ein breites Themengebiet von internationaler Ernährungswirtschaft, über Landwirtschaft, Blumen und Tiere hinweg. Der Besuch dieser Messe war für uns ein beeindruckendes Erlebnis. Wir lernten viele weitere Königinnen, die deutschlandweit ihre Heimat präsentieren, kennen.

 

Vor unserer Abreise am Sonntagmorgen nahmen wir noch an einer Stadtrundfahrt durch unsere Hauptstadt teil. Danach ging es wieder ab in die schöne Heimat.

 

Liebe Grüße

 

Eure Sarah


Weihnachtsmarkt Friedeburg am 17. Dezember 2017

Moin, heute am 17.12. waren wir auf dem Weihnachtsmarkt in Friedeburg. Zuerst hatten wir Zeit uns gemütlich den Markt anzuschauen und hatten Kaffee und Kuchen bekommen. Gegen 16 Uhr kam dann der Weihnachtsmann. Es wurde zuerst gesungen um richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen, dann wurden Äpfel und Schokolade an die Kinder verteilt. Wir als "Weihnachtsengel" haben den Weihnachtsmann dabei unterstützt. Zum Schluss sind wir noch über den Weihnachtsmarkt gelaufen, damit auch jedes Kind etwas bekommen hat und niemand übersehen wurde.

 

Ein toller, aber kalter Tag.

 

Viele Grüße, eure Hofdame Malina.


Königsball in Friedeburg am 25. November 2017

Moin!

 

Am 25.11. waren wir auf dem Königsball in Friedeburg. Der Schützenverein Friedeburg lud zu Speis‘ & Trank ein.

 

Der Saal im ‚Deutschen Haus‘ war sehr gut besucht und viele Vereine waren da. Für kurzweilige Unterhaltung sorgte ein Theaterstück, doch auch danach hatten wir viel Spaß! Die „nietenfreie" Verlosung war einer der Höhepunkte des Abends. Tolle Preise gab es zu gewinnen.

 

Doch auch die Proklamation des neuen Kaisers des Schützenvereins Friedeburg sorgte für eine spannende Atmosphäre! Abschließend gab es lecker Essen ‚bei Iljan‘.

 

Ein gelungener Samstagabend für meine Friedeburger Hofdamen und mich!

 

Eure Sarah


Modenschau am 22. Oktober 2017

Hallo,

 

am 22. Oktober durften wir, Sarah, Janna und ich bei der Modenschau von Friedel Körner mitlaufen. Sie hat ihren Laden in Leerhafe und ein großes Sortiment. So konnten wir zum Beispiel in grünen Kleidern, aus der Abendrobe die Show eröffnen. Leger ging es weiter, bis hin zum Dirndl. Die Show haben wir dann mit unseren neuen, roten "Dienstkleidern" geschlossen. Zum Glück sind wir keine Topmodels und durften hinter der Bühne Kuchen naschen und Tee oder Kaffee trinken.

 

Ein toller Tag, mit schönen Erinnerungen.

 

Viele Grüße,

Hofdame Malina


Kartoffelfest am 06. Oktober 2017

Hallo!


Am Freitag den 06.10.2017 waren Sarah, Malina und ich auf dem Kartoffelfest, welches beim Landhotel Oltmanns stattfand. Dort waren wir die Ehrengäste und wurden sehr nett empfangen.
Es wurde viel über die Kartoffel erzählt und viele Gerichte rund um die Kartoffel wurden mit einem Buffet aufgetischt. Darunter war eine Kartoffelsuppe, Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Romarinkartoffeln, Kartoffelsalat und vieles mehr. Das Essen hat sehr gut geschmeckt und für jeden war etwas dabei.

 
Nach dem Essen bekamen alle Gäste einen Zettel, wo einige Fragen zur Kartoffel drauf standen. Diese mussten beantwortet werden und die Zettel kamen danach zusammengefaltet in einen Korb. Wir drei durften dann jeweils einen Zettel ziehen und die Gewinner des Kartoffelquiz bestimmen. Wir wurden dabei "Die Glücksfeen" genannt. Nach der Auslosung konnte man dann noch zum Kartoffelstempeln gehen und sich ein Stofftuch gestalten.

Uns gefiel der Abend sehr gut und es war interessant Dinge über die Kartoffel zu erfahren, die man vorher nicht wusste.

 

Janna


Erntefest Hesel am 01. Oktober 2017

Moin!

 

Am 01.10. war ich mit meinen beiden Hofdamen zum ersten Mal auf Tour. Wir 3 waren schon sehr gespannt, was uns in der Samtgemeinde Hesel (Leer) erwartet. Dort feierten wir zusammen mit vielen anderen Besuchern das Erntefest. Zu aller erst wurden wir von der Erntekönigin und ihrer Ernteprinzessin herzlich begrüßt. Gemeinsam mit weiteren Majestäten aßen wir zusammen zu Mittag. Dann ging es auch schon weiter.

 

Mit den weiteren Königshäusern begleiteten wir dann den Erntekorso, auf einem schön geschmückten Wagen, bei sonnigem Wetter, durch Hesel. Nach der aufregenden Tour durch Hesel gab es noch Tee und Kuchen. Dies diente als schöner Abschluss eines tollen Festes.

Das Erntefest hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen und hat sehr viel Spaß gemacht.

 

Sarah


Druckansicht