Kirchen


Aus dem Gemeindeleben der Kirchengemeinden "St. Martinus" in Etzel und "St. Marcus" in Marx

 

"Saterdag's Teetied" -  "för Liev und Seel"

Zwei- bis dreimal im Jahr lädt der Gespächskreis alle interessierten Frauen und Männer aus Marx-Etzel und Umgebung zu einem gemütlichen Nachmittag up Platt ein:

Man triff sich zu "Saterdag's Teetied för Liev un Seel" im Gemeindehaus Marx. Für die Gestaltung und für Tee und Kuchen sorgt der Gesprächskreis. "För de Seel" wurde die in Marx aufgewachsene Theda Ahlrichs als Referentin gewonnen. Sie wird dann im Laufe des kommenden Jahres jeweils mit einem ihrer Vorträge in ihrer Muttersprache dabei sein. Auch eine plattdeutsche Lesung von neuen und alten selbst verfassten Geschichten und Gedichten stehen auf dem Programm.

Das nächste mal findet Saterdags Teetied am 18.11.2017 um 14.30 Uhr im Gemeindehaus in Marx statt.

 

 

Erntedankfest auf der Diele in Etzel

In diesem Jahr möchten die Kirchengemeinden Marx und Etzel am 01.10.2017 wieder Erntedank auf einer Diele feiern, diesmal wieder gerne in Etzel.

Wer aus Etzel könnte sich vorstellen, die Kirchengemeinde mit dem Erntedankgottesdienst auf seinen Hof einzuladen? Bitte meldet euch bei Pastorin Kern-Groen (Tel.-Nr. 8101).

 

Plattdütsk Kark

Im Oktober gibt es wieder einen Gottesdienst, der vorbereitet wird vom plattdeutschen Arbeitskreis Mars-Etzel mit Pastor Ahlrichs. Er wird am 15.10.2017 um 10.00 Uhr in Etzel und am 22.10.2017 um 10.30 Uhr in Marx gefeiert. In Marx wird er begleitet vom Gittarrenkreis. Als Thema für den Gottesdienst hat der plattdeutsche Arbeitskreis gewählt: "Wor schallt't lang gahn?"

 

Krabbelgruppe in Marx

Die Krabbelgruppe in Marx nimmt nach den Sommerferien wieder neue Mitglieder auf. Sie trifft sich jeden Donnerstag um 10.00 Uhr in der Papenstraße 18, im Spielkreisraum. Neugierige können gerne zu einem Schnuppervormittag kommen. Informationen gibt Karin Meyer (Tel.-Nr. 04465/944447) oder Angela Kern-Groen (Tel.-Nr. 04465/8101).

 

Lesenacht Marx zum Reformationsjahr

"Rund um Martin Luther mit Ritter- und Prinzessinnengeschichten" ist das Thema der nächsten Lesenacht. Am 27.10.2017 (Freitag) ab 18.00 Uhr findet wieder für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren eine Lesenacht im Marxer Gemeindehaus statt. Gerne dürfen Kinder aus anderen Kirchengemeinden mitmachen. Gemeinsam wird mit einem Abendessen gestartet. Bevor dann in den Schlafsäcken bis tief in die Nacht selbst gelesen oder vorgelesen wird, werden gemeinsam Spiele gespielt. Abgeschlossen wird die Lesenacht nach dem gemeinsamen Frühstück um ca. 08.30 Uhr. Anmeldebögen werden kurz vor den Herbstferien in der Marxer Grundschule und dem Kindergarten ausgegeben. Bei Interesse oder Anmeldung bitte bei Venja Vinup (Tel.-Nr. 04465/9779184 oder 0151/54722369, venjavinup(at)web.de) melden. Meldeschluss ist der 20.10.2017.

 

Zwei besondere Gottesdienste rund um den Reformationstag

Aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums werden der Kirchenchor Horsten und der Chor "Lucht in Düstern" aus Marx zwei Gottesdienste musikalisch gestalten. Am 29.10.2017 um 10.30 Uhr in Marx und am 05.11.2017 um 10.30 Uhr in Horsten werden neben Liedern mit Texten von Martin Luther und bekannten Chorälen auch Chorstücke von Komponisten aus der Barockzeit und der romanischen Epoche im Gottesdienst zu hören sein, die teilweise von beiden Chören gemeinsam gesungen werden. Selbstverständlich sind bei einigen Liedern auch die Gottesdienstbesucher zum Mitsingen herzlich eingeladen.

 

 Vorschau auf Seniorenadventsfeiern

Die diesjährigen Seniorenadventsfeiern finden am 09.12.2017 in Etzel im Gasthof Wilken und am 10.12.2017 in Marx im Gemeindehaus statt.

Dazu sind alle Gemeindeglieder eingeladen, die schon 65 Jahre und älter sind.

 

Laternenumzug Spielkreis Marx

Am 05.11.2017 um 18.00 Uhr startet der traditionelle Marxer Laternenumzug am Gemeindehaus. Dazu sind alle Kinder und Erwachsenen, die gerne Laterne laufen, herzlich eingeladen. Anschließend gibt hes heiße Würstchen und Kinderpunsch im Gemeindehaus. 

 

Konfirmationsjubiläum Marx

Goldene, Diamantene, Eiserne und Gnaden-Konfirmationen finden in Marx am 08.10.2017 um 10.30 Uhr statt.

Nachdem im vergangenen Jahr nur in Etzel ein Konfirmationsjubiläum stattgefunden hat, wird es also eine große Gruppe an Jubilaren zusammen kommen. So können wir dann am 08.10.2017 zuerst einen schönen gemeinsamen Abendmahlsgottesdienst feiern, dann beim Lütten Didi essen und Tee trinken. Dabei können Vorträge gehalten und Bilder gezeigt werden, wenn jemand etwas mitbringt. Aber natürlich ist dieses gemeinsame Essen in der Hauptsache für den persönlichen Austausch gedacht.

 

Musical-Aufführung der Kinderkirche Etzel

Die Kinderkirche probt an einem Musical zum Thema "Danken". Zur Aufführung kommt das Kindermusical nur ein einziges mal, am 08.10.2017 um 16.30 Uhr. Dazu laden wir alle interessierten Etzeler und Marxer herzlich ein.

 

Erntedank Etzel in der Kirche

Den Erntedankgottesdienst in Etzel werden wir in diesem Jahr in der Kirche feiern. Der Gottesdienst wird gestaltet von der Kinderkirche, Lucht in Düstern, der Pastorin und dem Posaunenchor. Falls uns noch jemand auf seine Diele einlädt, werden wir den geänderten Gottesdienstort in der Tageszeitung bekanntgeben.

 

Erntegaben erbeten

Zum Erntedankgottesdienst sollten beide Kirchen mit Früchten der Gärten und Felder geschmückt werden. Besonders schön wird es, wenn möglichst viele verschiedene Gemeindeglieder Obst, Gemüse, Blumen, Getreide, Eingemachtes oder andere Lebensmittel für den Altar spenden.

Die Spenden können ab dem 29.09.2017 bei beiden Küsterinnen Frau Anja Ortgiesen (Tel.-Nr. 04465/8846) und Rena Schoone (Tel.-Nr. 04465/ 8548) abgegeben werden.

 

Geburtstagstreff

Wir laden unsere älteren Geburtstagskinder zur gemütlichen Gemeinschaftsfeier ein. Alle, die zwischen dem 01.06. und dem 17.10. Geburtstag haben und 65-jährig und alter werden sind herzlich eingeladen am 18.10.2017 um 14.30 Uhr im Gemeindehaus Marx und am 19.10.2017 um 14.30 Uhr in der Pastorei in Etzel mit uns bei Tee und Kuchen in fröhlicher Runde zu feiern. Bitte melden Sie sich bei ihrer Kirchenvorsteherin an (Marx: Belbe, Tel.-Nr. 04465/8645 und Etzel: Sies, Tel.-Nr. 04465/8170)

 

 


Aus dem Gemeindeleben der Kirchengemeinde "Zum Guten Hirten" Friedeburg

Predigtreihe zu Luther

Aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums plant Pastor Janköster eine Predigtreihe zu Martin Luther. In lockerem Abstand möchte er während der Sonntagsgottesdienste (jeweils um 10.00 Uhr) in die Anliegen der Reformation einführen und einen Bezug zur Gegenwart herstellen. Im Mittelpunkt steht jedes mal eine Station aus dem Leben Martin Luthers.

Die nächsten  Termine sind:

17.09.2017 Marburg - Martin Luther und das Abendmahl

29.10.2017 Augsburg - Luther und die Konfessionen

 . 

Gemeindeausflug

Der diesjährige Gemeindeausflug führt am 09.09.2017 in das Museumsdorf Cloppenburg. Los geht es um 11.00 Uhr beim Kirchenzentrum. In Cloppenburg angekommen stärken wir uns zunächst mit einem Mittagsessen im Dorfkrug. Anschließend besteht die Möglichkeit, das Gelände eigenständig zu erkunden. Aufkommender Tee- und Kaffeedurst kann am Nachmittag ebenfalls im Dorfkrug gestellt werden. Den Abschluss bildet um 16.30 Uhr eine gemeinsame Andacht in der Kirche des Museumsdorfes. Anschließend geht es zurück nach Friedeburg, wo wir gegen 18.30 Uhr wieder eintreffen.

Für den Ausflug wird ein Unkostenbetrag von 25,00 € erhoben. Darin enthalten sind: Busfahrt, Eintritt und Mittagessen (nicht mit inbegriffen sind Kaffee, Tee und Kuchen). Anmelden können Sie sich entweder auf der Liste im Kirchenzentrum oder im Pfarramt (Tel.-Nr. 0 44 65/ 88 77). Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie vegetarisch essen.

 

Goldene und Diamantene Konfirmation

Am Sonntag, den 10.09.2017 feiern die Kirchengemeinde Reepsholt und Friedeburg gemeinsam die Goldene und Diamantene Konfirmation. Der Festgottesdienst beginnt um 10.00 Uhr in der St. Mauritius Kirche in Reepsholt. Die Einladungen an die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Jahrgänge 1957 und 1967 wurden Anfang Augsut verschickt. Wer keine Einladung bekommen hat, weil er zugezogen ist oder weil wir die Adresse nicht herausfinden konnten, der kann sich gerne noch im Pfarramt in Friedeburg (Tel.-Nr. 04465/8877) anmelden.

 

Friedeburger Festival

Am letzten Septemberwochenende findet traditionell das Friedeburger Festival statt. Die Kirchengemeinden des Südkreises laden wieder zu einem gemeinsamen Festival-Gottesdienst ein: am Sonntag, den 24.09.2017 um 10.00 Uhr auf dem Friedeburger Marktplatz. In diesem Jahr wird der Gottesdienst musikalisch vom Projektchor der Kirchengemeinde Friedeburg und dem Südkreis-Posaunenchor gestaltet.

 

Besuchsdienst

Der Kirchenvorstand ist sehr erfreut, dass schon eine Gemeindeglieder Interesse gezeigt haben, einen Besuchsdienst für Seniorengeburtstage zwischen 86 und 89 Jahren ist Leben zu rufen. Wir würden uns aber sehr freuen, wenn sich noch mehr Personen beteiligen. Bitte melden Sie sich bei Interesse im Pfarramt (Tel.-Nr. 04465/8877). Voraussichtlich im September wird es ein erstes Informationstreffen geben.

 

1.987 Jahre christliche Kirche

oder das etwas andere Reformationsjubiläum

Am Reformationstag 2017 lädt die Kirchengemeinde Friedeburg um 19.00 Uhr zu einem besonderen Gottesdienst unter dem Motto "1.987 Jahre christliche Kirche - Geschichte verbindet" ein. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es bei Tee und Lutherkeksen die Möglichkeit zur Begegnung und zu Gesprächen. In diesem Jahr feiern die evangelischen Kirchen weltweit das 500. Jubiläum der Reformation. Denn am 31.10.1517 schlug Martin Luther seine berühmten 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche Wittenberg, was weithin als Ausgangspunkt der Reformation gilt. Doch die Geschichte auch der evangelischen Kirchen reicht weiter zurück als nur 500 Jahre. Mit der römisch-katholischen Kirche z. B. verbindet die Lutherische Kirche eine fast 1500 jährige Kirchengeschichte. Letztlich reichen die Wurzel aller christlichen Kirchen bis in das Jahr 30 n. Chr. zurück, als in Jerusalem die erste christliche Gemeinde entstand.

In dem Gottesdienst am 31.10.2017 in Friedeburg soll daher der Schwerpunkt auf die fast 2000-jährige Kirchengeschichte gelegt und das in den Blick genommen werden, was die verschiedenen christlichen Konfessionen miteinander verbindet.


Aus dem Gemeindeleben der Kirchengemeinde "St. Mauritius" in Reepsholt

Jubel Konfirmation

Die diesjährige Diamantene und Goldene Konfirmation feiern wir am 10.09.2017 um 10.00 Uhr wieder gemeinsam mit der Kirchengemeinde Friedeburg in der St. Mauritius Kirche.

Die Teilnehmer aus den Jahrgängen 1957 und 1967 wurden Anfang August von uns angeschrieben. Teilnehmen können auch Frauen und Männer, die in den entsprechenden Jahren anderswo konfirmiert wurden, jetzt aber in den Kirchengemeinden Reepsholt oder Friedeburg wohnen. Bitte melden Sie sich im Pfarramt.

 

Kreise beginnen

Im September beginnen auch wieder der Frauenkreis, der Altenkreis Reepsholt und der Männerkreis.

Letzterer startet am 06.09.2017 um 17.30 Uhr (ab Glockenturm) mit einem Besuch des Funnixer Skulpturenparks von Leonhard Wübbena.

Und im Frauen- & Seniorenkreis ist im Gemeindehaus am 12.09.2017 um 14.30 Uhr unsere neue Reepsholter und Hoheescher Ortsvorsteherin Frauke Heeren zu Gast

 

Erntedank

Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf Gaben zum Schmuck der Altäre in Wiesede und Reepsholt zum Erntedankfest. Wer dazu beitragen möchte, kann seine Gaben ab Donnerstag, dem 28.09.2017 nach Reepsholt bringen, oder am Freitag, dem 29.09.2017 nach Wiesede. Schon jetzt dafür einen herzlichen Dank! Die beiden Festgottesdienste feiern wir dann am Sonntag, in Wiesede wieder mit dem anschleßenden Frühstück der Dorfgmeinschaft.

 

Herbstausflug am 05.10.2017

Unser Herbstausflug führt uns in diesem Jahr in den Süden Ostfrieslands. Er ist seit Jahrhunderten bestimmt von den Kanälen, Wieken und Fehnen. Wasser, Sand und Moor haben den Charakter der Landschaft geprägt.

Nach dem Mittagessen und einer geführten Bustour durch den "tiefen Süden" steht ein Besuch der altehrwürdigen Kirche von Rhaude auf dem Programm. Vor der Heimfahrt wird der Tee im Fehn- und Schifffahrtsmuseum serviert.

Anmeldungen bitte in den Gemeindekreisen, beim Kirchvorstand oder im Pfarramt.

 

Plattdüütsk-Maand

Es ist fast schon eine kleine Tradition: Der Plattdüütsk-Maand im September wird in Wiesede mit einem Gottesdienst in plattdeutscher Sprache begangen. In diesem Jahr findet er am 03.09.2017 um 10.00 Uhr statt. Die ganze Kirchengemeinde ist dazu eingeladen.


Aus dem Gemeindeleben der Kirchengemeinden "St. Joseph" in Gödens und "St. Mauritius" in Horsten

Wir sind wieder dabei

-Tag des Denkmals-

Am Sonntag, dem 10.09.2017, findet wieder deutschlandweit der Tag des offenen Denkmals statt. Auch unsere Ev.-luth. Kirche in den Neustadtgödens wird an diesem Tag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein. Alle Besucher sind herzlich willkommen.

 

Das Kammerorchester der Jungen Philharmonie Köln zu Gast in Horsten

Die Stimmführer und Solisten des bekannten Symphonieorchesters "Junge Philharmonie Köln" treten seit 2013 unter dem Namen "The Chambers" europaweit auch als Kammermusikensemble auf.

Das inzwischen international renommierte, zu ausgewachsenen Profis gereifte Ensemble verfügt über ein ausgesprochen weitgefastes Repertoire klassischer und populärer Musik, wobei die Programme von virtuos vorgetragenen Solos über Werke für Kammerorchester bis hin zu den beliebtesten Evergreens der Popmusik reichen.

Dabei überraschen The Chambers das verzauberte Publikum, indem sie beliebte Melodien durch ein einzigartiges Kaleidoskop von Interpretationen in einem Spektrum völlig neuer Farben erstrahlen lassen.

The Chambers präsentieren in Horsten u. a. Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert, Mozart, Paganini, Saint-Sans und Antonio Vivaldi.

Termin: Samstag, 30.09.2017, 19.30 Uhr in der Ev.-Luth. St. Mauritius Kirche in Horsten

Vorverkauf über www.reservix.de oder www.nordwest-ticket.de oder Blumen Stilecht oder Bäckerei Meyer oder Tourist-Information Friedeburg.

 

Erntedank - hautnah

Das Erntedankfest verliert in unserer Gesellschaft zunehmen an Bedeutung. Der Konsum hat sich an den Wohlstand in Deutschland gewöhnt, das jederzeit alles zu kaufen ist. Nur gelegentlich erinnern ihn starke Regengüsse und Spätfrost daran, dass Wachsen und Gedeihen in des Schöpfers Hand liegen.

Um uns und unseren Kindern das Erntedankfest wieder näher zu bringen, findet in diesem Jahr das Erntedankfest auf dem Hof der Familie Joosten & Bos, Wedelfeld 2 in Altgödens statt. Der Familiengottesdienst am 01.10.2017 beginnt um 11.00 Uhr und wird musikalisch vom Posaunenchor Gödens und dem Kirchenchor Horsten gestaltet. An den Gottesdienst schließt sich ein Mittagessen an.

Bitte denken Sie an warme und rustikale Kleidung. Die Horster Landwirte, die Gödenser Landfrauen und die Kirchenvorstände Horsten und Gödens werden zusammen mit Familie Joosten & Bos den Kuhstall für Sie herausputzen und schmücken.

 

Reformationstag feiern

Vom 31.08.2017 bis 03.09.2017 befinden sich unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden zusammen mit ein paar Mitarbeitern unseren Kirchengemeinden Horsten und Gödens auf einer Freizeit in Eisenach. Die Eindrücke dieser Reise werden sie in einem Festgottesdienst einbringen, der am Dienstag,  dem 31.10.2017 um 18.00 Uhr anlässlich des 500. Reformationstages in der Ev.-luth. Kirche zu Horsten gefeiert wird. Herzliche Einladung dazu!

 

Unser Kirchentreff

Herzliche Einladung zu den kommenden Veranstaltungen von "Unser Kirchentreff" im Gemeindehaus in Horsten (jeweils 16.00 Uhr - 18.00 Uhr):

Am 20.09.2017 dürfen Sie sich auf Theda Ahlrichs freuen, die plattdeutsche Geschichten vorliest.

Am 18.10.2017 wird es um Wälder und Friedwälder gehen.

 

Kirchenspaß am Samstag

Der Kirchenspaß am Samstag hat schon ein paar begeisterte Anhänger gefunden. Das Mitarbeiterteam wurde sich aber freuen, wenn noch mehr Kinder zwischen 3 und 6 Jahren daran teilnehmen und jeden zweiten Samstag im Monat von 15.30 Uhr - 17.00 Uhr ins Gemeindehaus nach Horsten kommen. Die Kinder lernen die Kirche und biblische Geschichten auf spielerische Art und Weise kennen, singen und basteln. Die kommenden Treffen finden am 09.09.2017, 14.10.2017 und am 11.11.2017 statt.

 

Brunch for Kids

ist das nächste Mal am Samstag, dem 04.11.2017, von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr in der Pastorei in Neustadtgödens.

 

 


Gottesdienstplan

Den Gottesdienstplan können Sie hier herunterladen:

 

Link Gottesdienstplan


Unsere Kirchengemeinden im Überblick


Evangelische Kirchengemeinde Friedeburg

Neulandstraße 16
26446 Friedeburg

Pastor:Jörg JankösterTel.: 04465 88 77

 


Evangelische Kirchengemeinde Horsten

Am Kirchhofsacker 6
26446 Friedeburg/Horsten

Pastorin:

Kerstin Tiemann

Tel.: 04453 34 42

 

Weitere Informationen:

http://www.kirchenkreis-harlingerland.de/gemeinden/horsten

 

 

 

 


Evangelische Kirchengemeinden Marx und Etzel

Papenstraße 18
26446 Friedeburg/Marx

 

Pastorin:

Angela Kern-Groen

Tel.: 04465 81 01

 

Weitere Informationen:

http://www.kirchenkreis-harlingerland.de/gemeinden/marx

http://www.kirchenkreis-harlingerland.de/gemeinden/etzel


Evangelische Kirchengemeinde Reepsholt

Frieslandstraße 5
26446 Friedeburg/Reepsholt

 

Pastorenehepaar
Karin und Jürgen Neese
Tel.: 04468 222

 

Weitere Informationen:

http://www.kirchenkreis-harlingerland.de/gemeinden/reepsholt


St. Joseph in Neustadtgödens

Pfarrer Johannes Ehrenbring

Georgswall 15

26603 Aurich

Tel.-Nr. (04941) 30 31 oder 99 15 78; Fax-Nr. (04941) 9 94 84 62

 

weitere Informationen:

www.neuauwiewitt.de 


Druckansicht